True Colors Film Festival: Ein weltweit kostenlos zu streamendes Fest der Premieren und preisgekrönten Kurzfilme und Dialoge



SINGAPUR - Media OutReach – 3. Dezember 2021 – Das True Colors Film Festival (TCFF) meldet sich ab heute wieder zurück und ermöglicht Zuschauern weltweit ein kostenloses Streaming von 20 Kurzfilmen und 4 Dialogen. Die von der Nippon Foundation präsentierten Filme stellen neue und manchmal radikale menschliche Blickwinkel auf das Leben und das Streben nach Glück vor. Zu den Highlights gehören:


  • Der 2021 als weltweit erster Film mit einem taubblinden Hauptdarsteller für einen Oscar nominierte Kurzfilm FEELING THROUGH und seine ‚Making of'-Dokumentation, CONNECTING THE DOTS;
  • Die Oscar-prämierten Kurzfilme DAS STILLE KIND (2017) und HELIUM (2013);
  • Aus der offiziellen Auswahl des Mailänder Fashion Film Festivals vom 13.-18. Januar 2022,  THE FUTURE IS NOW!, eine True Colors Festival-Dokumentation.
  • ON BEAUTY, inspiriert von der Arbeit des Fotografen und Gründers von Positive Exposure, Rick Guidotti, der die von der Modebranche verbreiteten ‚universellen' Schönheitsstandards in Frage stellt.
  • Dialoge: Hören Sie Ausführungen aus dem Munde des US-Regisseurs Doug Roland (FEELING THROUGH) und seiner Schauspieler Robert Tarango und Steven Prescod; Tunku Mona Riza (REDHA) aus Malaysia spricht mit der Schauspielerin und Pädagogin, Aidli Mosbit; US-Regisseurin Amanda Lukoff (THE R-WORD) mit den singapurischen Behindertenaktivisten Tasneem Majeed und Allan Cai, die sich für ihre eigenen Rechte und die ihrer behinderten Geschwister stark machen; sowie US-Fotograf Rick Guidotti mit der in Tokio beheimateten Fotografin und Multimedia-Künstlerin, Lily Shu, und der singapurischen Schauspielerin und Moderatorin Oon Shu An.






„Es gibt eine Fülle an Optionen für das Streamen von Filmen auf Abruf, aber bei uns können Sie eine Auswahl entdecken, die Sie nirgendwo sonst finden; ein umfassendes Angebot preisgekrönter Filme und Dialoge über besondere Blickwinkel, das unterhält, herausfordert und inspiriert", erklärt Audrey Perera, ausführende Produzentin des True Colors Film Festivals 2021. 


Kurzfilme und Dialoge lassen sich weltweit über Vimeo ansehen, Spielfilme können von Zuschauern in ganz Asien auf The Projector Plus angesehen werden und das Bonusprogramm steht nur in Japan und Singapur auf Filmbankmedia zur Verfügung. Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie die TCFF 2021-Website. Um aktuelle Neuigkeiten zu erfahren, abonnieren Sie den TCFF 2021-Newsletter.

 

True Colors Film Festival 2021 ist ein kostenloses Online-Event, das am 3. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen, startet. Es findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt, nachdem das erste True Colors Film Festival im Jahr 2020 beinahe 8.000 Zuschauer aus 39 Ländern verzeichnen konnte.


Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=vp7ZhaKBBbc

SOURCE:

True Colors Film Festival

CATEGORY:

Art & Culture

READ IN:

English, French, Spanish

PUBLISHED ON:

03 Dec 2021

Past Press Releases

MORE

Talk to Media OutReach today

CONTACT US NOW