China Railway Construction Corporation: Bahnbrechende Fortschritte zu Beginn des Jahres 2024 treiben die Modernisierung der Eisenbahn voran



PEKING, CHINA - Media OutReach Newswire - 24. April 2024 - China Railway Construction Corp Ltd. (CRCC, oder „das Unternehmen") freut sich, bemerkenswerte Erfolge für den Beginn des Jahres 2024 verkünden zu dürfen. Mit nationalen Anlageinvestitionen in Höhe von 65,2 Milliarden RMB im Eisenbahnsektor für den Januar und Februar, was eine Steigerung von 9,5 % im Vergleich zum Vorjahr bedeutet, hat das Unternehmen ein hohes Tempo vorgelegt und der Modernisierung des Eisenbahnnetzes neuen Schwung verliehen.

Ein facettenreicher Triumpf im Rahmen einer abgestimmten Strategie

CRCC unterstrich sein Versprechen zur Einhaltung von Projektzeitplänen und der Effizienz nach den chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten, indem die Arbeit bei 40 Projekten an 138 Standorten schnell wiederaufgenommen wurde. Die Inbetriebnahme und der dauerhafte Betrieb der Eisenbahnstrecke von Xinjiang Jiangjunmiao nach Naomaohu und der Hochgeschwindigkeitsstrecke von Chizhou nach Huangshan in der Provinz Anhui stellen ­– zusammen mit den erfolgreichen gemeinsamen Fehlerbeseitigungs- und Testaktivitäten – ein Beispiel für einen bemerkenswerten Fortschritt bei der Steuerungstechnik und den Eisenbahnbau dar und demonstrieren technologischen Fortschritt und effektive Zusammenarbeit.

Proaktive Beteiligung an der Neuen Seidenstraßen-Initiative („Belt and Road")

CRCC nutzt modernste Technologie und Managementkompetenz, um große Bauprojekte durchzuführen, welche die internationale Zusammenarbeit und den regionalen Wohlstand fördern. Das Unternehmen stellt sein Engagement auf der internationalen Bühne unter Beweis, indem es sich an aktuellen oder künftigen Bauprojekten im Rahmen der „Belt and Road"-Initiative beteiligt. Diese proaktive Vorgehensweise untermauert den dauerhaften Einsatz von CRCC für die Umsetzung der Ziele dieser Initiative.

Herr Wang Xianjun, Deputy Manager von China Railway 11th Bureau Group Co., LTD, erklärte: „Das Unternehmen bleibt im sich ständig verändernden globalen Umfeld weiterhin robust und anpassungsfähig. Wir nutzen die Synergieeffekte der globalen Zusammenarbeit und neue Projekte, um strategische internationale Partnerschaften zu entwickeln. Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Daher setzen wir modernste Technologien und effiziente Strategien ein, um die Nutzung der Ressourcen zu optimieren, die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und eine nachhaltige Zukunft abzusichern."

CRCC setzt sich konsequent für die Aufrechterhaltung einer strikten Corporate Governance ein und bereitet den Boden für wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt. Durch die transformative Kraft der Technologie steht CRCC bei der Modernisierung der Eisenbahn für eine vernetzte Welt an vorderster Front. Das Unternehmen verpflichtet sich, außergewöhnliche Dienste für die Gesellschaft zu erbringen und seine Partner und Kunden zufriedenzustellen.


Hashtag: #Business #Technology #Railway #Construvtion #BeltandRoad #China

The issuer is solely responsible for the content of this announcement.
Über China Railway Construction Corp Ltd.
China Railway Construction Corporation Limited erbringt Konstruktionsleistungen für die Verkehrsinfrastruktur: dies reicht von Eisenbahnstrecken, Autobahnen und Strecken innerhalb der Stadt bis hin zu Immobilienentwicklung und Werkstoffhandel. Bei China Railway 11th Bureau Group Co., Ltd handelt es sich um eine Tochtergesellschaft von CRCC, die Dienstleistungen im Bereich des Infrastrukturausbaus bietet, einschließlich Konstruktion, Entwicklung und Bau von Häusern, Straßen, Tunneln, öffentlichen Bauprojekten von Gemeinden usw.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website:

SOURCE:

China Railway Construction Corporation

CATEGORY:

Transportation

READ IN:

English, French, Spanish

PUBLISHED ON:

24 Apr 2024

Past Press Releases

Talk to Media OutReach Newswire today

CONTACT US NOW